Informieren Sie sich, welche Hersteller in Ihrer Nähe produzieren. Entdecken Sie Manufakturen in Ihrer Nachbarschaft und besondere Einzelstücke gefertigt vom Handwerk vor Ort.

  • Blog Blog
  • Präsentationen Präsentationen
  • Kalender Kalender
  • 20.02.2019

    Wandern in London - von Wimbledon zur City of Westminster

    Mit der Eisenbahn, Fähre und Pkw legte ich die Strecke Zeesen - London in etwa 48 Stunden zurück. Mein Ziel, das Hotel du Vin in Wimbledon, war gleichzeitig Ausgangspunkt meiner Wanderung.

    weiter lesen
  • 04.07.2018

    Der 4. Tag, Städteroute und Mauerweg

    Eine laue Sommernacht verbrachte ich in Neuruppin und erlebte den Sonnenaufgang am Ruppiner See. Die Radroute Historische Stadtkerne führte mich über Wustrow nach Kremmen sowie Schwante nach Velten.

    weiter lesen
  • 04.07.2018

    Der 3. Tag, Tour de Prignitz

    Ab Lenzen geht es durch die Prignitz von West nach Ost. In dieser Region war ich noch nie. Und sie hat doch eine Menge zu bieten: das Rambower Moor, die Hansestadt Perleberg, kleine Flussläufe wie Sepernitz und Dosse...

    weiter lesen
  • 03.07.2018

    Der 2. Tag, Tour BB - von der Havel zur Elbe

    Auch dieser Tag begann mit 6 Grad Celsius ziemlich frisch. Ab dem Kloster Lehnin begann die Sonne zu wärmen. Hinter den Götzer Bergen trifft man auf die Havel. Der Radweg verläuft auf dem Deich nach Brandenburg/Havel.

    weiter lesen
  • 02.07.2018

    Der 1. Tag der Tour Brandenburg, Teil 3 - Teltow, Fläming und Mittelmark

    Die Reise beginnt am Morgen des 2. Juli 2018 bei nur 7°C. Die Strecke über Mittenwalde, Zossen und Sperenberg nach Stülpe dienst so der Erwärmung.

    weiter lesen
  • 12.07.2017

    Die Schlussetappe von Sachsen nach Brandenburg

    Die Schlussetappe von Sachsen nach Brandenburg am 12.7. besitzt eine Länge über 165 km. Das stellt für mich den Weg von der "alten" Heimat Radebeul in die "neue" Heimat Königs Wusterhausen dar. Trocken komme ich durch Sachsen, Brandenburg begrüßt mich mit Regen, blühenden Landschaften, einer JVA und reichlich Windrädern.

    weiter lesen
  • 10.07.2017

    Der Naabtalradweg

    Der Naabtalradweg beginnt nach Wetterbesserung sehr hübsch mit Kloster Pielenhofen und Kallmünz mit der Burgruine auf dem Berg. Und auch die Naab hält für mich Badewasser sowie ein Platz mit Tisch und Bank bereit. 150 km Tagespensum, das reicht.

    weiter lesen
  • 06.07.2017

    Die Deutsche Donau

    Die Deutsche Donau beginnt ihren Lauf an der prunkvoll gefassten Quelle im Schlosspark von Donauschingen. "Brigach und Breg bringen die Donau auf den Weg" und mich nebenher entlang von Wiesen und Feldern Richtung Tuttlingen.

    weiter lesen
  • 04.07.2017

    Der Neckartalradweg

    Der Neckartalradweg ist rund 400 km lang und beginnt für mich mit einer kleinen Stadtrundfahrt. Stationen sind u.a. die Moschee, der Markt und das Schloss.

    weiter lesen
  • 02.07.2017

    Die Rheinroute mit dem Fahrrad

    Die Rheinroute wurde von mir nicht zum ersten Mal befahren. Diesmal möchte ich aber nur rechtsrheinisch bleiben. Mit jedem Kilometer südwärts wird das Wetter freundlicher und das Tal enger. Am 1.7. schaffe ich es bis in den Raum Köln, etwa 80 km.

    weiter lesen
  • Mehr Einträge